Marie Scholbrock

Mein wichtigstes Pony war...

Nilson L, da Nilson einen Charakter aus Gold hat. Mit 12 Jahren ist er zu uns gekommen. Er hat mich damals durch meinen ersten Springreiterwettbewerb getragen und zusammen haben wir uns hoch bis zum L-Sieg gearbeitet. Er hat immer alles was möglich war für mich gegeben. Auch wenn wir viele Höhen und Tiefen hatten, haben wir uns immer wieder zusammengerauft. Auch wenn Nilson mein wichtigstes Pony ist, möchte ich Tim nochmal erwähnen. Mein aller erstes Shetty welches mir das reiten beigebracht hat.

Mein wichtigster Erfolg im Pony-Reitsport war...

Der Sieg in der westfälischen Pony-Springförderserie L-Tour auf der Pony Jumping Trophy 2021 in Ascheberg, da es erst unser 4. L springen war und ich absolut gar nicht damit gerechnet habe. Und dann direkt in so einer besonderen Prüfung.

An dieses Turnier erinnere ich mich besonders gern...

Besonders gerne denke ich an das Ponymeeting in Legden weil dort immer so eine Hammer Atmosphäre ist und ich dort tolle Erfolge feiern konnte. Auch ein sehr schönes Turnier mit super Verhältnissen ist das Ponyturnier Xanten. Die Halle dort ist super schön und auch da ist die Stimmung super. Ein großes Highlight waren auch die zwei Pony Trophys in Ascheberg, ein super schöner Platz.

Diese Person haben mich im Pony-Reitsport besonders unterstützt...

Besonders weitergebracht hat mich mein Trainer Michael Potthink, er wusste einfach immer was zu tun war, auch wenn es mal nicht so klappte. Meine Mama hat mich immer aufs Turnier und zum Training begleitet und für mich mit gefiebert. Auch wenn mein Vater nicht immer dabei war, hat er mir viel ermöglicht.

So stelle ich mir meine zukünftige Reiterei vor...

Nilson wird devinitiv bleiben. Mit ihm werde weiterhin in Großpferdeprüfungen reiten. Ich freue mich auch riesig auf die Zukunft mit meinem Nachwuchspferd Cara Candida, sie ist erst 6 Jahre alt und macht sich gerade super gut. Ich hoffe das ich mit ihr noch weit kommen kann.
ZRUFV Lützow Selm-Bork-Olfen, LV Westfalen
Wir wünschen Dir ganz viel Erfolg Marie Scholbrock !

Ponymeeting 2022

Wir freuen uns auf Euch!