Victoria Joosten

Mein wichtigstes Pony war...

Verity, weil sie einen besonderen Charakter hat, sie hat mir viel ermöglicht durch ihre Einstellung im Parcours und wir hatten viele tolle Erlebnisse zusammen. Harry, weil er mein erstes Springpony war und mir erst den Einstieg in den Turniersport ermöglicht hat.

Mein wichtigster Erfolg im Pony-Reitsport war...

Der wichtigste Erfolg war der M-Sieg in Wipperfürth sowie die weiteren L und M -Platzierungen. Tolle Erlebnisse waren die Teilnahmen beim Bundesnachwuchschampionat mit Platzierung (Verden, Darmstadt). Außerdem war die Teilnahme beim Preis der Besten 2021 eine wichtige Erfahrung. Tolle Team-Erfahrungen waren die fünf deutschen Meisterschaften im Vierkampf, bei welchen ich 2020 deutsche Vize-Meisterin wurde.

An dieses Turnier erinnere ich mich besonders gern...

Ich erinnere mich gerne an die nationalen/ internationalen Turniere in Wipperfürth, das schöne Ponyturnier in Xanten und das Legdener Ponymeeting, sowie die vielen weiteren Turniere, bei welchen wir als Team und mit Freunden schöne Zeiten hatten.

Diese Person haben mich im Pony-Reitsport besonders unterstützt...

Besonders unterstützt haben mich meine Eltern, denn sie haben mir alles erst ermöglicht und diese schönen Erlebnisse immer begleitet. Außerdem möchte ich mich auch bei meinem Trainer Torsten Zell bedanken, welcher mich immer sehr gut vorbereitet hat. Ein großes Dankeschön geht an das Team von Royal Horsemen, für die großartige Unterstützung.

So stelle ich mir meine zukünftige Reiterei vor...

Ich hoffe, dass ich an diese schöne Zeit mit meinem Großpferd Atlantis anknüpfen kann und dass ich weiterhin viele schöne Turniere mit meinen Freunden und Pferden verbringen kann.
Viktoria Joosten
St. Georg Haldern
Wir wünschen Dir ganz viel Erfolg Victoria Joosten !

Ponymeeting 2021

Wir freuen uns auf Euch!