Annika Ott

Mein wichtigstes Pony war...

Kira-Bell, weil ich mit ihr am meisten Erfolg hatte und auf großen, auch internationalen Turnieren reiten durfte.

Mein wichtigster Erfolg im Pony-Reitsport war...

Mehrfach süddeutsche Ponymeisterin, Württembergische Meisterin, internationale Platzierungen, Nationpreisplatzierungen

An dieses Turnier erinnere ich mich besonders gern...

Fontainebleau (FR), da es ein sehr großes und schönes Ponyturnier ist und ich dort meinen letzten Nationenpreis reiten durfte. Auch, weil die Anlage dort sehr schön und groß ist und ein hohes Niveau gegeben ist.

Diese Person haben mich im Pony-Reitsport besonders unterstützt...

Vor allem meine Eltern, sie haben mir alles ermöglicht und mich immer unterstützt. Auch Herrn Bürk möchte ich danken, da er mir auch viel ermöglicht und mich unterstützt hat.

So stelle ich mir meine zukünftige Reiterei vor...

Ich werde mit Pferden weniger Turniere reiten, da ich mich erst einmal auf mein Abitur konzentrieren möchte. Aber ich werde weiterhin im Reitsport aktiv sein.
RV Würmtal
Landeskader Baden-Württemberg
Wir wünschen Dir ganz viel Erfolg Annika Ott !

Ponymeeting 2021

Wir freuen uns auf Euch!