Vivien Borgman

Vivien Borgmann

Reit- und Fahrverein Ostbevern e.V. Landeskader Westfalen

Mein wichtigstes Pony war...

Es gibt nicht das eine Pony, da ich von allen sehr viel gelernt habe. Die meisten Erfolge hatte ich mit meinem Dressurpony Kachunga und meinem Springpony Chattanooga.

Mein wichtigster Erfolg im Pony-Reitsport war...

Im Springen waren meine wichtigsten Erfolge die Bronze-Medaille beim Westfälischen Nachwuchschampionat und Siege mit Wertnoten bis 8,8. In der Dressur hatte ich FEI-Erfolge bis 77%, ich durfte an der Euro-Sichtung teilnehmen und bin 2mal bei der DJM gestartet.

An dieses Turnier erinnere ich mich besonders gerne...

DJM München, Dortmund Signal Iduna Cup, Chevenez (SUI) und Exloo (NL)

Diese Personen haben mich im Ponysport besonders unterstützt…

Es gibt viele, von denen ich gelernt habe, aber die aktuellsten sind Caro Roost, Oli Oelrich, Peter Teeuwen und Susanne Behring.

So stelle ich mir meine zukünftige Reiterei vor...

Ich reite weiter in der Juniorentour und schaue, was auf mich zu kommt.